Im Gegenzug werden die notwendige Bauleistungen, sowohl Geist- als auch Handwerk immer weniger honoriert.

Die Folge ist, dass die Baukultur an einem Tiefpunkt angelangt ist bei dem das Arbeiten miteinander nur noch unter erschwerten Umständen möglich ist. Profitgier, Geiz und Egoismus als Selbstschutz prägen die Baulandschaft.

Mit dem Mausrad können Sie die Navigationspunkte in der Rubrik durchblättern.